HomeGeschäftsfelderIT-LösungenServer & NetzwerkeWin2008 Server
SUCHE      

 
   

Fernwartung durch unsere Servicetechniker

  Rückruf gewünscht?


 

 KONTAKT
   
BWK Systemhaus GmbH

EMail: info@bwk.net

Mozartstraße 2
D-02763 Zittau
Tel.:  +49 3583 7725-0
Fax:  +49 3583 7725-999
 
Wilthener Straße 39
D-02625 Bautzen
Tel.:  +49 3591 27936-0
Fax:  +49 3591 27936-998

 

Microsoft Windows Server 2008

Windows Server 2008 ist bislang das robusteste Windows Server-Betriebssystem. Durch die eingebaute Unterstützung für erweiterte Web- und Virtualisierungsfunktionen ist Windows Server 2008 Standard ideal dafür geschaffen, die Zuverlässigkeit und Flexibilität Ihrer Serverinfrastruktur zu steigern – und gleichzeitig Zeit und Kosten einzusparen. Dank leistungsfähiger Tools erhalten Sie eine größere Kontrolle über Ihre Server und können sowohl Konfigurations- als auch Verwaltungsaufgaben optimieren. Erweiterte Sicherheitsfunktionen sichern das Betriebssystem noch besser und helfen Ihnen dabei, Ihre Daten und Ihr Netzwerk zu schützen. Somit erhalten Sie ein starkes, verlässliches Fundament für alle Ihre geschäftlichen Einsatzbereiche.

Editionen

Windows Server 2008 Enterprise ist die Serverplattform zur Bereitstellung geschäftskritischer Unternehmensan-wendungen. Failover-Clustering- und Hot-Add-Prozessor-Funktionen tragen dazu bei, die Verfügbarkeit zu steigern. Zusammengefasste Identity-Management-Funktionen helfen, die Sicherheit zu verbessern. Durch die Konsolidierung von Anwendungen mit Virtualisierungslizenzrechten lassen sich Infrastrukturkosten reduzieren. Windows Server 2008 Enterprise bildet die Grundlage für eine in hohem Maße dynamische, skalierbare IT-Infrastruktur.

Windows Server 2008 Datacenter stellt eine Plattform zur Verfügung, mit der Rechenzentren geschäftskritische Unternehmensanwendungen bereitstellen und in großem Umfang eine Virtualisierung kleiner und großer Servern vornehmen können. Clustering-Funktionen sowie die dynamische Hardware-Partitionierung erhöhen die Verfügbarkeit. Die Konsolidierung von Anwendungen mit unbegrenzten Virtualisierungslizenzrechten ermöglicht es, Infrastrukturkosten zu senken. Windows Server 2008 Datacenter skaliert von 2 bis 64 Prozessoren und stellt ein Fundament für die Virtualisierung auf Enterprise-Niveau sowie für Lösungen bereit, bei denen die Leistung der Plattform auch bei sehr großen Belastungen flexibel mitwachsen kann.

Windows Server 2008 wurde einzig für den Einsatz als Webserver geschaffen. Windows Server 2008 bietet ein stabiles Fundament für moderne Webinfrastrukturen. Integriert mit der neuen, überarbeiteten Architektur von IIS (Internet Information Services) 7.0, ASP.NET und dem Microsoft .NET Framework, ermöglicht es Windows Web Server 2008 Web jedem Unternehmen, Websites, Webanwendungen und Webservices zügig bereitzustellen.

 

Windows Server 2008 for Itanium-based Systems ist optimiert für große Datenbanken, Branchenanwendungen und individuelle Applikationen. Die hohe Verfügbarkeit und Skalierbarkeit mit bis zu 64 Prozessoren gestattet es, die Anforderungen selbst besonders anspruchsvoller, unternehmenskritischer Lösungen zu erfüllen.

Windows Server 2008 Standard without Hyper-V ist ideal dafür geschaffen, die Zuverlässigkeit und Flexibilität Ihrer Serverinfrastruktur zu steigern – und gleichzeitig Zeit und Kosten einzusparen. Dank leistungsfähiger Tools erhalten Sie eine größere Kontrolle über Ihre Server und können sowohl Konfigurations- als auch Verwaltungsaufgaben optimieren. Erweiterte Sicherheitsfunktionen sichern das Betriebssystem noch besser und helfen Ihnen dabei, Ihre Daten und Ihr Netzwerk zu schützen. Somit erhalten Sie ein starkes, verlässliches Fundament für alle Ihre geschäftlichen Einsatzbereiche. Windows Server Hyper-V ist in diesem Produkt nicht enthalten.

Windows Server 2008 Enterprise without Hyper-V ist die Serverplattform zur Bereitstellung geschäftskritischer Unternehmensanwendungen. Failover-Clustering- und Hot-Add-Prozessor-Funktionen tragen dazu bei, die Verfügbarkeit zu steigern. Zusammengefasste Identity-Management-Funktionen helfen, die Sicherheit zu verbessern. Durch die Konsolidierung von Anwendungen mit Virtualisierungslizenzrechten lassen sich Infrastrukturkosten reduzieren. Windows Server 2008 Enterprise bildet die Grundlage für eine in hohem Maße dynamische, skalierbare IT-Infrastruktur. Windows Server Hyper-V ist in diesem Produkt nicht enthalten.

Windows Server 2008 Datacenter stellt eine Plattform zur Verfügung, mit der Rechenzentren geschäftskritische Unternehmensanwendungen bereitstellen und in großem Umfang eine Virtualisierung kleiner und großer Servern vornehmen können. Clustering-Funktionen sowie die dynamische Hardware-Partitionierung erhöhen die Verfügbarkeit. Die Konsolidierung von Anwendungen mit unbegrenzten Virtualisierungslizenzrechten ermöglicht es, Infrastrukturkosten zu senken. Windows Server 2008 Datacenter skaliert von 2 bis 64 Prozessoren und stellt ein Fundament für die Virtualisierung auf Enterprise-Niveau sowie für Lösungen bereit, bei denen die Leistung der Plattform auch bei sehr großen Belastungen flexibel mitwachsen kann. Windows Server Hyper-V ist in diesem Produkt nicht enthalten.

Letztes Update am 18.07.2013.

Windows 7 + Server 2008 R2

Das neue Team

Windows 7 + Server 2008 R2
„Steigen Sie jetzt um ... “


Better Together

Windows Vista +
Microsoft Windows Server 2008
 

Download Präsentation (5,4 MB)

 


Beratungstermin IT

Wir bringen Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch die Funktionen und Vorteile unserer IT-Lösungen näher. Bitte rufen Sie zur Terminvereinbarung unsere Fachberater an bzw. schreiben uns eine E-Mail.

Termin vereinbaren:  

Hotline:  03583-77250



Microsoft Partner


Besuchen Sie unsere Shops

PC SPEZIALIST Zittau
BWK Systemhaus GmbH
D-02763 Zittau
Mozartstraße 2
Tel.: +49 3583 7725100
Fax: +49 3583 7725991


PC SPEZIALIST Bautzen
Systempartner Computervertriebs GmbH
D-02625 Bautzen
Wilthener Straße 39
Tel.: +49 3591 279360
Fax: +49 3591 27936998